bc.lab Instagram Monitoring

Big Social Data Monitoring: Instagram

Das größte Fotoalbum der Welt

Instagram hat es mit seinem quadratförmigen Bildformat geschafft den Kult der Polaroid-Kameras in das 21. Jahrhundert zu befördern.
Das digitale Bilderbuch erfreut sich seit seiner Gründung 2010 großer Beliebtheit im Internet. Mehr Umsatz, mehr User, mehr Daten. Die stetig steigenden Zahlen heben die Plattform auf eine Ebene mit den großen sozialen Netzwerken. Wir haben die Gleichung – Viele User = viel Traffic = jede menge Daten –  in unserer Big Social Data Monitoring Serie aus einem neuen Blickwinkel betrachtet.

Vom Mittagessen über das Wetter bis hin zum Selfie wird auf Instagram alles hochgeladen was die Kamera einfängt. Die mittlerweile ca. 500 Millionen aktiven Instagram Nutzer posten so fleißig, dass täglich mehr als 95 Millionen neue Bilder auf die Server von Instagram gespeist werden. Interessant bei Instagram ist die geographische Verteilung der User. Denn anders als bei den meisten anderen Sozialen Netzwerken, stammt der Großteil der User nicht aus den USA.

Errechnet man die Fläche, welche 95 Millionen Bilder im klassischen, quadratischen 16 x 16 cm Instagram Format abdecken, muss man in großen Maßstäben denken. Nebeneinander ausgedruckt, würde eine Fläche von 2.432 km2 entstehen. Man könnte täglich das Herzogtum Luxemburg mit einem Bilderteppich aus 95 Millionen Bildern abdecken. In nur fünf Monaten könnte man sogar ganz Deutschland unter einem Meer aus Bildern verschwinden lassen.

Anstatt die Bilder zu einer Fläche zusammenzufügen, könnte man sie auch zu einer endlos langen Kette aneinanderreihen. Diese Kette wäre schon nach 63 Stunden so lang, um mit ihr den Äquator von 40.000 Kilometer Länge zu umrunden. In einem Jahr hätten die Schnappschüsse 2,1 Mio Km zurückgelegt haben, was der 5-fachen Entfernung zum Mond entspricht.

Millionen von Bildern generieren Milliarden von Kommentaren, Likes, Verlinkungen und Hashtags. 4,2 Milliarden mal pro Tag werden Bilder mit dem kleinen roten Herz versehen.

Die beliebteste Person auf Instagram ist US-Schauspielerin Selena Gomez. 104 Millionen Follower verzeichnet sie auf ihrem Instagram Account. Um diese Zahl zu erreichen, müsste jeder Einwohner in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Ungarn dem selben Account folgen. Wenn man schon Followerzahlen einzelner Accounts, mit der Bevölkerung ganzer Länder vergleichen kann, verdeutlicht dies die enorme Größe und Reichweite des größten Bilderbuches der Welt.

Instagram häuft  Masse, welche nur durch ein professionelles Monitoring analysiert werden kann. Der bc.lab monitor bietet  High-End-Monitoring, um aus 1.100 Instagram-Bildern pro Sekunde nur das eine Bild zu finden, welches für Sie wichtig ist.

(Daten von juni 2016)

Schreibe einen Kommentar