Social Media AnalyseSocial Media Monitoring

Influencer Marketing richtig monitoren

Social Media Monitoring im Influencer Marketing

Influencer Marketing ist eins der erfolgreichsten und gleichzeitig am schnellsten wachsenden Marketing Instrumente. Doch nur mit der richtigen Herangehensweise führen Influencer Kampagnen mit Bloggern, Youtubern und Instagrammern zum gewünschten Erfolg. Social Media Monitoring kann dabei eine zentrale Rolle spielen.

Der Einfluss von Influencer Marketing steigt

Wenn Foodblogger über Backrezepte schreiben, Beautyqueens ihren neusten Haul auf Youtube präsentieren oder Fashionistas die neuesten Mode Kollektionen auf Instagram teilen, dann bekommen Marketingexperten leuchtende Augen. Denn die Glaubwürdigkeit solcher Empfehlungen ist für die Leser und Abonnenten der Blogs und Instagram Accounts weitaus höher als gewöhnliche Werbebanner.

Social Media spielt im Marketing eine stetig steigende Rolle. Immer mehr Unternehmen setzen auf das Social Web und seine Akteure, die Youtuber, Blogger und Instagrammer. Über Influencer Marketing Kampagnen transportieren sie Markenbotschaften in ihre Zielgruppen. Dabei erzielen sie eine höhere Glaubwürdigkeit als herkömmliche Marketingaktivitäten.

Kampagnen-Steuerung optimiert Ergebnisse

Doch um ein Influencer Marketing zum Erfolg zu führen, ist eine genaue Kampagnen-Steuerung wichtig. Das Erfolgsgeheimnis ist eine speziell aufgebautes Monitoring. Es fängt damit an, die richtigen Influencer zu finden: Wer berichtet über mein Markenumfeld? Wieviele Follower hat er? Wie ist die inhaltliche Qualität und Affinität zu meiner Marke? Mit Hilfe der richtigen Monitoring-Strategie lassen sich diese Faktoren herausfiltern. Daraus wiederum kann ein Pool an relevanten Influencern identifiziert werden.

Während das Influencer Marketing läuft, ist es wichtig zu wissen, wer berichtet, wer nicht und wie die Resonanz darauf ist. Mit einem qualitativen Monitoring der veröffentlichten Inhalte lassen sich noch während der laufenden Kampagne Schwachstellen optimieren.

Reporting für die Kampagnenbewertung

Die Ergebnisse des begleitenden Monitoring bilden wiederum die Datenbasis für eine abschließende Bewertung der Kampagne. Das Reporting sollte sowohl qualitative als auch quantitative Daten beinhalten. Wurden die Ziele erreicht? Wie war die Tonalität der Beiträge? Welche Inhalten wurden am häufigsten geteilt, geliked oder kommentiert? Was kam nicht so gut an? Auf Basis solcher Reports lassen sich sehr gut die erfolgreichen Influencer aber auch die am besten geeigneten Inhalte identifizieren und für das zukünftige Influencer Marketing einsetzen.

Nutzen Sie jetzt die exzellente Monitoring-Technologie des bc.lab monitor für die Steuerung und Auswertung Ihrer Influencer Kampagnen, um sie in Blogs, Youtube und Instagram noch erfolgreicher zu machen.

Grafik mit freundlicher Unterstützung von Designed by Freepik