Wettbewerbsanalyse in Echtzeit als Messe-Ersatz in 2020?

Messen, Branchenevents und -veranstaltungen waren schon immer eine hervorragende Möglichkeit für Wettbewerbsanalysen, Marktanalysen sowie zum Trendspotting. In 2020 erleben wir pandemiebedingt einen mehr als reduzierten Eventkalender – branchenübergreifend. Eine Wettbewerbsanalyse in Echtzeit kann helfen, die so entstehenden Wissenslücken zu schließen.

Warum klassische Wettbewerbsanalysen zu kurz greifen

Um der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus zu sein, müssen Unternehmen ihre Konkurrenten weltweit genau im Auge behalten. Doch klassische
Wettbewerbs- und Marktanalysen sind meist zeitaufwändig und teuer. Weshalb Online-Monitoring hier eine Lücke schließt und wie Unternehmen mit Echtzeit-Analysen bessere Einsichten erhalten, erklären wir in diesem Beitrag.

Start-Ups auf dem Radar haben: So geht’s!

Start-ups haben in den letzten Jahren viele alteingesessene Player überrascht – und mit innovativen Geschäftsideen in Bedrängnis gebracht. Eine Ursache: Viele Unternehmen sind nach wie vor ohne Frühwarnsystem und im Blindflug unterwegs. Das sollte nicht sein und muss es auch nicht. bc.lab bietet die Möglichkeit, weltweit Branchen, Mitbewerber und Start-Ups frühzeitig zu erkennen und systematisch im Blick zu behalten.

Videokonferenzen während der Krise – was Social Media verraten können

Videokonferenzen während der Krise – was Social Media verraten können

Videokonferenzen sind „en Vogue“. Immer mehr Menschen versammeln sich mittels Mikrofon, Kamera und Bildschirm am virtuellen Konferenztisch. Eine erste Twitter-Analyse verrät, welche Anbieter besonders vom Trend profitieren. Soziale Medien können aber noch viel mehr preisgeben – wenn man sie denn lässt.

Wettbewerber mit Competitive Monitoring im Blick behalten

Competitive-Monitoring Analysis

Dass die vergangene Dekade grundlegende Veränderungen in vielen Marktbereichen gebracht hat, dürfte wohl niemand leugnen: Branchen wie die Automobilindustrie oder der Finanzsektor haben grundlegende Umbrüche durch Entwicklungen wie Fintech und Elektromobilität erfahren – und befinden sich, gerade in letzterem Fall, immer noch im Übergang. Vor allem kleine, unbekannte Start-Ups haben in der Vergangenheit wiederholt ganze Sparten erschlossen, mag es durch eine einzige, bahnbrechende Idee, oder schlicht das für die meisten Kunden passende Angebot sein.

Pressespiegel für unterwegs

bc.lab Mobiler Medienspiegel

Pressespiegel liefern den perfekten Blick auf die aktuellen Medienberichte. Besonders für Vielreiser müssen sie deshalb bequem mit dem Smartphone lesbar sein. Wir haben den Pressespiegel neu durchdacht und mobil gemacht.

Besseres Krisenmanagement durch Echtzeit-Monitoring

Krisen können zwar jedes Unternehmen treffen, dennoch kann ein professionelles Krisen Monitoring Reputationsschäden und finanzielle Verluste vermeiden helfen. Gerade durch soziale Netzwerke hat sich die Verbreitungsgeschwindigkeit schlechter Nachrichten deutlich erhöht. Wer nicht zeitnah reagiert, kassiert schnell einen Sturm der Empörung im Internet.

Influencer Marketing richtig monitoren

bc.lab monitor Influencer Monitoring

Influencer Marketing ist eins der erfolgreichsten und gleichzeitig am schnellsten wachsenden Marketing Instrumente. Doch nur mit der richtigen Herangehensweise führen Influencer Kampagnen mit Bloggern, Youtubern und Instagrammern zum gewünschten Erfolg. Social Media Monitoring kann dabei eine zentrale Rolle spielen.

Medienresonanzanalyse einer PR-Kampagne

bc.lab Medienresonanzanalyse

Ein wichtiger Teil der Medienbeobachtung ist die Erfolgsmessung über eine Medienresonanzanalyse. Um zu erfahren, wie die Resonanz zu einer Marke, einem Unternehmen oder einem Produkt in den Medien ist, werden alle erschienenen Meldungen, Berichte und Diskussionen zusammengestellt und nach verschiedenen Kriterien bewertet.