bc.lab auf dem Procurement Summit – Jetzt Termin vereinbaren

Beim Procurement Summit am 29./30. September in Hamburg dreht sich alles um die Digitalisierung und Innovationen im Einkauf. Und bc.lab ist mit dabei – sowohl als Sponsor als auch mit einem Experten-Team auf der Messe und der Konferenz. Wir freuen uns schon jetzt auf das spannende Programm und darauf, uns mit Ihnen zum Thema Supply Chain Monitoring auszutauschen.

Social Listening richtig im Supply Chain Monitoring einsetzen

bc.lab Supply Chain Monitoring

Die Digitalisierung des Einkaufs schreitet immer weiter voran. Daher nimmt Social Listening einen hohen Stellenwert im Lieferketten-Monitoring ein. Es ist ein wesentlicher Baustein, um Chancen und Risiken in der eigenen Lieferkette zu erkennen und frühzeitig darauf zu reagieren.

Neue Case Study: Globales Wettbewerbsmonitoring für die Automobilindustrie

bc.lab Case Study Globales Wettbewerbs-Monitoring

Die Automobilindustrie ist eine der Schlüsselindustrien für Deutschland. Doch die Branche steht durch Elektromobilität und autonomem Fahren unter enormen globalen Druck. Um international mithalten zu können, sind detaillierte Markt- und Wettbewerbs-Analysen zwingend notwendig. Erfahren Sie hier, wie bc.lab eine KI-basierte Lösung für einen deutschen Bus- und LKW-Hersteller umgesetzt hat.

Wettbewerbsanalyse in Echtzeit als Messe-Ersatz in 2020?

Messen, Branchenevents und -veranstaltungen waren schon immer eine hervorragende Möglichkeit für Wettbewerbsanalysen, Marktanalysen sowie zum Trendspotting. In 2020 erleben wir pandemiebedingt einen mehr als reduzierten Eventkalender – branchenübergreifend. Eine Wettbewerbsanalyse in Echtzeit kann helfen, die so entstehenden Wissenslücken zu schließen.

Warum klassische Wettbewerbsanalysen zu kurz greifen

Um der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus zu sein, müssen Unternehmen ihre Konkurrenten weltweit genau im Auge behalten. Doch klassische
Wettbewerbs- und Marktanalysen sind meist zeitaufwändig und teuer. Weshalb Online-Monitoring hier eine Lücke schließt und wie Unternehmen mit Echtzeit-Analysen bessere Einsichten erhalten, erklären wir in diesem Beitrag.

Start-Ups auf dem Radar haben: So geht’s!

Start-ups haben in den letzten Jahren viele alteingesessene Player überrascht – und mit innovativen Geschäftsideen in Bedrängnis gebracht. Eine Ursache: Viele Unternehmen sind nach wie vor ohne Frühwarnsystem und im Blindflug unterwegs. Das sollte nicht sein und muss es auch nicht. bc.lab bietet die Möglichkeit, weltweit Branchen, Mitbewerber und Start-Ups frühzeitig zu erkennen und systematisch im Blick zu behalten.

Videokonferenzen während der Krise – was Social Media verraten können

Videokonferenzen während der Krise – was Social Media verraten können

Videokonferenzen sind „en Vogue“. Immer mehr Menschen versammeln sich mittels Mikrofon, Kamera und Bildschirm am virtuellen Konferenztisch. Eine erste Twitter-Analyse verrät, welche Anbieter besonders vom Trend profitieren. Soziale Medien können aber noch viel mehr preisgeben – wenn man sie denn lässt.

Besseres Krisenmanagement durch Echtzeit-Monitoring

Krisen können zwar jedes Unternehmen treffen, dennoch kann ein professionelles Krisen Monitoring Reputationsschäden und finanzielle Verluste vermeiden helfen. Gerade durch soziale Netzwerke hat sich die Verbreitungsgeschwindigkeit schlechter Nachrichten deutlich erhöht. Wer nicht zeitnah reagiert, kassiert schnell einen Sturm der Empörung im Internet.