Neue Case Study:
Globales Wettbewerbsmonitoring für die Automobilindustrie

bc.lab Case Study Globales Wettbewerbs-Monitoring

Die Automobilindustrie ist einer der wichtigsten Industriezweige für Deutschland: Arbeitgeber für knapp 833.000 Personen, ein Jahresumsatz von über 436 Milliarden Euro und weltweit ein ausgezeichneter Ruf durch unzählige Innovationen. Gleichzeitig unterliegt die Branche einer stetigen Transformation und steht durch die zunehmende Bedeutung von Elektromobilität und autonomen Fahren sowie durch die unaufhaltsame Automatisierung in der Fertigung vor einem langfristigen Strukturwandel.

Um im internationalen Tempo nicht nur mithalten zu können, sondern weiter Vorreiter zu bleiben, sind detaillierte Analysen des Marktes und der Wettbewerber für Automobilhersteller zwingend notwendig. Social Media Monitoring ist wesentlicher Baustein dafür. Nur so kann in nahezu Echtzeit evaluiert werden, was in Online-News, Blogs, Foren und sozialen Netzwerken über die Wettbewerber und weitere relevante Themen gesprochen wird. Darüber hinaus wird es immer wichtiger, die generierten Informationen effektiv an die entsprechenden Teams zu verteilen – auch im digitalen Zeitalter noch eine Herausforderung für viele Unternehmen.

bc.lab hat diese Herausforderung für einen namhaften deutschen Bus- und LKW-Hersteller gemeistert. In einer brandaktuellen Case Study zeigt der Social Listening-Anbieter auf, was die konkrete Zielsetzung war und wie diese umgesetzt wurde.

bc.lab Case Study Globales Wettbewerbs-Monitoring

Mittels Social Media Monitoring wurden für den Automobilkonzern auf globaler Ebene Informationen zu den Wettbewerbern, Start-Ups sowie rechtlichen und politischen Vorgaben im Bereich E-Mobility erfasst. Durch den eigens für diesen Kunden entwickelten „Mobile Monitor“ von bc.lab – eine Art interner Medienspiegel für die relevantesten Treffer – kann eine fokussierte Auswahl an Informationen einem breiten Mitarbeiterkreis zur Verfügung gestellt werden.

Laden Sie die Case Study jetzt kostenfrei herunter und erhalten Sie einen spannenden Blick hinter die Kulissen. Unter anderem erfahren Sie:

  • Wie die Monitoring-Strategie zur Erreichung der Zielsetzung gemeinsam von Kunde und Anbieter definiert wurde,
  • Welche Parameter bei der Tool-Auswahl eine Rolle spielten,
  • Welche Schritte vom Setup bis zum Live-Betrieb mit welchen Teams durchlaufen wurden,
  • Wie das Monitoring-Framework aufgebaut ist,
  • Welche Ergebnisse bisher erzielt wurden.
Verbraucherzentrale NRW

bc.lab Social Media Monitoring

Holländische Reihe 31a
D-22765 Hamburg
Phone: +49 40 39 80 77 00
Mail: info@bclab.de